Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare, Workshops und Einzelanwendungen

AGB - Teilnahme - Bedingungen: Der Eingang der Seminar/Ausbildung Gebühr, auf dem genannten Konto des Veranstalters bedeutet eine verbindliche Zusage und Teilnahme an dem Seminare, Angebote oder Ausbildung. Eine Rückzahlung der bereits bezahlten Gebühren bei Nicht-Reaktion oder Nicht-Teilnahme ist nicht möglich, wird aber für eine spätere Aufnahme oder Teilnahme angerechnet oder kann für andere Kurse von Mindcamp  eingelöst werden. Die Daten-Eingaben während des Seminar/Ausbildungen werden ausschliesslich von Mindcamp  ohne Nennung von Namen für statistische Zwecke verwendet. Das erhaltene Unterlagenmaterial darf weder im Original oder kopiert, entgeltlich oder unentgeltlich, an Dritte weitergegeben werden. Jede Vertragspartei haftet für von ihr zu vertretende Schäden. Mindcamp haftet nicht für mangelnden Erfolg, mittelbare Schäden aus Ansprüchen Dritter.  Entgegenstehende oder von diesem AGB abweichenden Bedingungen erkennt Mindcamp nicht an.

Anmeldung: 

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Ihre Anmeldung ist wirksam nach Erhalt unserer Anmeldebestätigung/Rechnung. Sollte der Kurs belegt sein, können Sie gerne auf eine Warteliste eingetragen werden. Wir informieren Sie darüber.

Kursinhalte, Kurstitel, Skripte: 

Die Kursinhalte, insbesondere Lehrmethode, die Kurstitel und die Kursunterlagen, insbesondere Skripten, dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung vervielfältigt oder für die Abhandlung von Veranstaltungen verwenden werden. Das Lehren der Methoden bedarf einer Lehrerlaubnis durch den Urheber.

Die Gebühr für Live Seminare, Retreat, Vorträge, Referate oder Workshop.

Die Gebühr wird 6 Wochen vor Kursbeginn fällig. Für Seminare, Trainings oder Workshop ist Ihnen damit der Platz sicher reserviert. Die Kursgebühr beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Kontakt

Sibylle Dapp

mindcamp-training

Gilgenbergerstrasse 11

4053 Basel Schweiz

Telefon: 0041 (0)61 331 2524

Natel: 0041 (0)67 291 5081