Atemtraining als Co-Partnerschaft

Atemtraining bietet ein Werkzeug, stärkt und vertieft Ihre Leistung in folgenden Bereichen

  • Coaching

  • NLP

  • Mentaltraining

  • Therapien

  • Unternehmer / Geschäftsinhaber

  • Beratung

  • Bildung

  • Gesundheitsbranche

  • Wellnessbranche

  • Spiritualität

  • Karriere

  • Business

  • Sport

Kurse, Seminare und Co-Produktion

 

In meinen Kursen, Seminaren, Trainings und Vorträgen sind unterschiedliche Zielgruppen vertreten. Ob Führungskraft, Coach, Manager, Mitarbeiter, Studenten, Schüler, Sportler oder interessierte Privatperson. Ob in Vereinen, Unternehmen, Universitäten, Netzwerke, Vorstände oder private Gruppen, der Atem belebt jeden Menschen und begleitet sein Tun rund um die Uhr, egal in welchen Tätigkeiten, Lebensqualitäten, Lebenslage, Umfeld oder Umstände. Doch es macht einen grossen Unterschied ob wir den Atem unbewusst lassen oder ihm die grösste Wertschätzung durch Bewusstheit schenken.

Den Menschen darin zu unterstützen aus seiner Atmung mehr zu machen, mehr zu schöpfen ist mein grösstes Bestreben. Praxisnahes Wissen und Nutzen zu vermitteln ist für mich der Sinn, Atemtraining in verschiedenen Bereichen einfliessen zu lassen. Die Teilnehmer ob in Referate, Seminare, Kurse oder Events sollen mit dem Gefühl nach Hause gehen, die Zeit gut investiert zu haben und so viel direkte Praxis mitzunehmen, wie es in der vorgegebenen Zeit möglich wird.

Atemtraining ist nichts Neues - seit über fünftausend Jahren profitieren Menschen weltweit aus der bewussten Atemführung. Leider geht dieses Wissen immer mal wieder verloren oder wird weit unterschätzt.

In meinem Vorträgen, Referate oder Workshops verbinde ich die Trainingsinhalte der Atmung mit den erwünschten Schlüsselthemen. So kann zum Beispiel in einem Vortrag eine Atemreise mit dem Thema Klimawandel mit einbezogen werden oder in einem Unternehmen eine Atemreise für das Gelingen eines grossen Projektes, an einer Universität eine Atemreise zur bevorstehenden Prüfung. Wer sein Atem bewusst einsetzt, verfügt über eine verbesserte Konzentration, hohe Merk- und Lernfähigkeit, erhöhte Leistungsbereitschaft.

In Workshop, Kursen oder Seminaren werden ganz gezielt Atem und Pranayama Techniken vermittelt, die den Erfolg und das Gelingen der Schlüsselthemen unterstützen. So können gezielt Techniken ausgesucht werden, die das Leistungsvermögen einer ganzen Abteilung unterstützen kann.

Ebenso bringe ich Beispiele aus meiner eigenen Jahrzehnten langen Erfahrung mit ein.

Die junge Zielgruppe

Atemtraining und Mentaltraining kann ab dem sechsten Altersjahr genutzt werden. Als Trainingsinhalt in Lager, Schulen, Sportvereine, Kindergruppen oder Jugendclubs.

Das Training hilft den jungen Menschen sich gut auf das Leben vorzubereiten, den Glauben an sich selbst zu stärken, den eigenen Wert zu erkennen, den künftigen Herausforderungen selbstsicher, mutig, intuitiv und kreativ zu begegnen, Lebensfreude zu spüren, Sprünge zu wagen, mit Fehlschlägen selbstbewusst umzugehen und vertrauensvoll in die Zukunft zu blicken.

Wichtig: Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder oder Schützlinge ausnahmslos durch die Nase atmen. Eine Mundatmung beeinträchtigt sowohl die Gesundheit, wie auch die Entwicklung des Kindes.